Montag, 20 Mai 2024

 

=>>NEU: Die Crimpwochen 2024 in der Crimp Akademie<<=


     Zoller+Fröhlich     OSW Crimpen        rennsteig.com                


crimppedia lb Die [Crimppedia.com] die neue Technikbibliothek (Deutsch & Englisch) & Downloadarea von KabelForum!

 

Info-Popup

Info zum Grafikarchiv (2021)

logo kf16.07.2021 - Hier entsteht in den nächsten Wochen ein neues Grafikarchiv in dem Sie unterschiedlichste Darstellungen sortiert nach Themenbereichen finden und Downloaden können.

Diese Grafiken können Sie für Ihre eigenen Präsentationen, Schulungsunterlagen, Arbeitsplatzanweisungen etc. verwenden. Bitte platzieren Sie unbedingt bei der Verwendung dieser Grafiken einen Quellennachweis auf: www.kabelforum.com

Für den Download der Originaldateien ist eine kostenfreie Registrierung und ein anschließender Login erforderlich!

Wichtige Informationen und Hinweise zur Technikbibliothek

Bilder & Grafiken: Einen Großteil der in der Technikbibliothek verwendeten Bilder und Grafiken finden Sie in der >>Bildergallerie zum Download (Kostenfreie Registrierung + Login erforderlich) Wichtig: Copyright beachten!

Info: Die Artikel sind Auszüge aus unseren Dokumentationen, Schulungstools und dem Fachbuch "Grundagen der Crimptechnik". Alle Angaben sind ohne Gewähr und entheben den Anwender nicht von seiner eigenen Verantwortung und Sorgfaltspflicht gegenüber seinen Anwendungen! Die abgebildeten Maschinen und Fertigungseinrichtungen (>>Quellen & Autoren) dienen zur besseren Darstellung der einzelnen Themen sind nicht als Kaufempfehlung von Kabelforum.com zu verstehen!

Fragen? Senden Sie uns eine E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)! 

Inhalt: Crimptechnik Kompakt

1.    Die Leitung 3
1.1    Grundsätzlicher Aufbau 3
1.2    Querschnitt – Nennquerschnitt 3
1.3    Die Isolation 4
1.4    Zugfreie Zuführung 4
1.5    Fehlerbeschreibungen 5
1.5.1    Litzenverbund aus der Mitte 5
1.5.2    Isolationsreste auf dem Litzenverbund 5
1.5.3    Oxidierte Einzeldrähte 5
1.5.4    Beschädigungen der Isolation 5
1.6    AWG – Tabellen 6


2.    Schneiden 7
2.1    Qualitätsanforderungen 7
2.2    Schneidewerkzeuge 7
2.3    Leitungsende gequetscht 7


3.    Abisolieren 8
3.1    Grundregeln beim Abisolieren 8
3.2    Anzahl der erfassten Litzen 8
3.3    Die Abisolierlänge 8
3.4    Abisoliermesser - Typen 9
3.5    Fehlerbeschreibungen 10
3.5.1    Fehlende Einzeldrähte 10
3.5.2    Litzenverbund aus der Mitte 11
3.5.3    Deformiertes Leitungsende 11
3.5.1    Isolationsreste auf Einzeladern 11
3.5.2    Isolation unsauber geschnitten 12
3.5.3    Beschädigung der Isolation 12
3.5.4    Gezogene Einzellitze 12
3.5.5    Besenförmiger Litzenverbund 13
3.5.1    Überdrallter Litzenverbund 13
3.5.2    Verdrallung aufgehoben 15
3.5.3    Schwankungen der Abisolierlänge 15


4.    Die Offene Crimphülse 16
4.1    Begriffsdefinition 16
4.2    Die optimale Verbindung 17
4.3    Zuordnung: Querschnitt – Crimpkontakt 17
4.4    Crimpformen 18
4.5    Kontaktbereich & Funktionsbereich 19
4.5.1    Das Kammerspiel 19
4.5.2    Die Rastfunktion – Rastnasen 20
4.5.3    Steckdicke 20
4.5.4    Steckkraft 21
4.6    Position: Leiter im Crimpkontakt 21
4.7    Der Drahtcrimp 22
4.7.1    Die Crimphöhe 22
4.7.2    Crimphöhe messen 22
4.7.3    Die Crimphöhe – Toleranzen 23
4.7.4    Die Crimpbreite 23
4.7.5    Der Drahtcrimpbereich 24
4.8    DC – Schliffbildbeurteilung 24
4.8.1    Verpressungsgrad 24
4.8.2    Symmetrie der Crimpflanken 25
4.8.3    Lage der Crimpflankenspitzen 26
4.8.4    Crimpboden Dicke 26
4.8.5    Abstützen der Crimpflanken 26
4.8.6    Die Symmetrie und Lageabweichung 27
4.8.7    Die Gratbildung am Crimpboden 29
4.8.8    Der Auslauf hinten (8) 30
4.8.9    Der Auslauf vorne 31
4.9    Der Isolationscrimp 31
4.9.1    Isolationscrimphöhe festlegen – Biegetest 32
4.9.2    Isolationscrimphöhe festlegen - Wickeltest 32
4.9.3    Isolationscrimpform: B/F 33
4.9.4    Überlappungscrimp 33
4.9.5    Asymmetrischer Umfassungscrimp 34
4.9.6    Asymmetrischer Umfassungscrimp (mit Seal) 34
4.9.7    Symmetrischer Umfassungscrimp mit Seal 35
4.9.8    Isolationscrimp: Lageabweichung 35
4.10    Der Übergang  (Transition) 35
4.11    Der Trennsteg vorne 36
4.12    Der Trennsteg hinten 36
4.13    Grat an den Trennstegen 36
4.13.1    Fehler Trennstege 37
4.14    Abisolierlänge 37
4.15    Das Leiterende – Leiterüberstand 37
4.16    Das Fenster - Position Leitung 38
4.17    Einzeladerabdichtung - Seal 38
4.17.1    Position der Einzelleiterabdichtung (Seal) 38
4.17.2    Kontaktgeometrie 39
4.17.3    Asymmetrischer Umfassungscrimp (mit Seal) 39
4.17.4    Symmetrischer Umfassungscrimp mit Seal 40
4.18    Haifischkralle 40
4.19    Mehrgliedriger Clip 41
4.20    Der Clip 41


5.    Prüfverfahren 42
5.1    Schliffbild 42
5.1.1    Wann erstellt man ein Schliffbild 42
5.1.2    Die Schliffebene 42
5.1.3    Trennen und Polieren 43
5.2    Auszugstest 43
5.2.1    Optische Bewertung beim Auszugstest 44
5.2.2    Auszugswerte – Offene Crimphülse 44
5.3    Prüfprotokoll 45


6.    Werkzeugtechnik – Fehlerbeschreibung 46
6.1    Der Verschleißteilsatz 46
6.2    SF Kontaktposition 48
6.3    SF Kontaktspiel Fehler 49
6.4    SF Vorschubfehler 49
6.5    EF Vorschubfehler 50
6.6    EF Fehler Kontaktbremse 51
6.7    EF Kontaktspiel 51
6.8    EF Positionierfehler 52


7.    MQC Werkzeugeinstellung 52
7.1    Der untere Totpunkt 52
7.2    Einstellen der Crimphöhe 53
7.3    Verschleißteilsatz 53
7.4    Sichtprüfung VT Satz 54
7.5    Sichtprüfung Schneideeinheiten 54
7.6    Sichtprüfung Crimpwerkzeug 55
7.6.1    Verschleißteilwechsel (DC/IC) 55
7.7    Schneideeinheit Sidefeed wechseln 56
7.8    Schneideeinheit Endfeed 57
7.9    Transport und Lagerung 57
7.10    Werkzeug Einrichten 58


8.    Die Handcrimpzange 59
8.1    Anforderungen 59
8.2    Einstellen der Crimphöhe 59
8.3    Gesenk – offene Crimphülse 60
8.4    Fehlerhafte Positionierung 61
8.5    Fehlerhafte Positionierung -> Auslauf 62
8.6    Positionierhilfen (Locator) 62
8.7    Abisolierte Leitung  - Positionierung im Crimpkontakt 63


9.    Vorisolierter Quetschkabelschuh 64
9.1    Aufbau von vorisolierten Crimpkontakten 64
9.2    Gesenkform: vorisolierte Crimphülsen 65
9.3    Zuordnung der Querschnitte 65
9.4    Fehler 66


10.    Gedrehte Crimpkontakte 66
10.1    Aufbau und Geometrie 67
10.2    Qualitätsanforderung (Kontakt) 67
10.3    Die Vier-Dorn Crimpzange 68
10.1    Der Crimpvorgang im Schliffbild 68
10.2    Crimp- und Pressformen 69
10.3    Die Pressdorne 69
10.4    Positionieren und Crimpen 70
10.5    Fehler: Beschädigtes Kontaktmaterial 71
10.1    Fehler: Abgebrochene Einzellitzen 71
10.2    Fehler: Abisolieren und Positionierung 72
10.3    Fehler: Deformierter Crimpkontakt 72
10.4    Fehler: Unregelmäßig verpresst - Hohlräume 73
10.5    Fehler: Drahtcrimpbereich zerstört 73
10.6    Fehler: Crimp überpresst 73


11.    Aderendhülse 74
11.1    Pressformen 74
11.2    Aderendhülsen – Typen 74
11.1    Aufbau und Funktionsweise 75
11.2    Anforderung an die Crimpverbindung 75
11.1    Farbcode für Aderendhülsen 76
11.1.1    Auszugswerte Aderendhülsen 76

Wichtige Hinweise - Important notes (Downloads)

Wichtige Informationen zur Downloadarea:
Sie sind Kunde bei KabelForum und haben sich kostenfrei Registriert? Dann finden Sie nach dem Login weitere Downloadbereiche.

Wichtig: Registrieren Sie Ihre Teilnahme an einem Seminar und/oder die von Ihnen gekaufte Dokumentation (Titel, Datum & Lieferant)! Eine einfache E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ist dabei ausreichend! Nach einer manuellen Prüfung schalten wir Ihren Account für die entsprechende Downloadarea frei! (Max. 48 Stunden) Über die Freischaltung Ihres Accounts informieren wir Sie per E-Mail.

Wichtig: Alle Updates für die Download Versionen sind kostenfrei!

Important information about the Downloadarea:
You are a KabelForum customer and have registered for free? You will find more download areas after your login.

Important: Register your participation in a seminar and / or the documentation you have purchased (Title, date & supplier)! A simple e-mail at Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! is sufficient! After a manual check we will activate your account for the corresponding download area free! (Max. 48 hours) We will inform you about the activation of your account by e-mail.

Important: All updates for download versions are free of charge!

Hinweise zum Copyright

Hinweise zum © Copyright und der Verwendung von Dokumentationen, Grafiken und Bildmaterial von KabelForum. Mit dem Download erkennen Sie die folgende Lizenzvereinbarung an!

Fragen? Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


Lizenzvereinbarung und Hinweise
(Deutsch)

Alle Informationen in dieser Dokumentation sind entweder Auszüge aus benannten Normen oder das Ergebnis von praktischen Tests und Erfahrungswerten und haben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Alle Angaben sind ohne Gewähr und entheben den Anwender nicht von seiner eigenen Verantwortung und Sorgfaltspflicht gegenüber seinen Anwendungen!!

Wesentlicher Bestandteil dieser Dokumentation ist auch die Berücksichtigung von Hinweisen und Vorgaben aus diversen Firmennormen.

Alle Dokumentationen von KabelForum unterliegen den Urheberrechtsbestimmungen.

Vervielfältigung, Kopieren, Ausdrucke und Weitergabe auch teilweise an Dritte sind ohne unsere ausdrückliche und schriftliche Zustimmung nicht gestattet.

Firmenintern können Sie die Dokumentationen beliebig kopieren und vervielfältigen.

Sie nutzen die Grafiken, Bilder, Auszüge aus den Dokumetationen oder die komplette Dokumentationen für Schulungen bei Ihren Kunden?

  • Sie benötigen eine schriftliche Freigabe von Kabelforum!
  • Ein Quellennachweis auf kabelforum.com ist zwingend erforderlich!
  • Firmeninterne Schulungen sind davon nicht betroffen.

Plakate und Poster:

  • Das kleinere Kabelforum-Logo muss erhalten bleiben!
  • Das größere Kabelforum-Logo können Sie mit Ihrem Firmenlogo austauschen.

Abbildungen von Maschinen und Fertigungseinrichtungen

Abgebildete und beschriebene Maschineneinrichtungen dienen ausschließlich zur Darstellung der grundlegenden technischen Abläufe und sind nicht als Kaufempfehlung zu bewerten und auch nicht als solche gedacht. Auch hier führt die ständige Weiterentwicklung dazu, dass sich technische Abläufe und Konzeptionen verändern. Auch für Ihre Aufgabenstellung im Bereich der Kabelverarbeitung ist mit Sicherheit eine technische Lösung möglich. Gerne können Sie dazu die hier aufgeführten Partner und Quellen ansprechen.

Bilder die nicht Eigentum von KabelForum sind unterliegen dem jeweiligen Copyright des Eigentümers der entsprechenden Bilder.

Fragen? Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


License agreement and instructions
(English)

All information provided in this documentation are either extracts from designated standards, or the result of practical tests and experience and have no claim to completeness. All details are without guarantee and do not relieve the user of his own responsibility and duty of care to its applications!

Integral part of this documentation, including the consideration of evidence and guidelines from various company standards.

All documentation by KabelForum are subject to the copyright provisions.

Reproduction, copying, printing, and sharing also in part to third parties is not permitted without our express written consent.

Within your company, you can freely copy the documentation and reproduce.

Do you use the documentation for training with your customers?

  • You need a written approval by Kabelforum!
    • A source on kabelforum.com is absolutely necessary!
    • Training in your company are not affected.

    Poster:
    • The small kabelforum-logo must be preserved!
    • You can replace the larger kabelforum-logo with your company logo.

    Illustrations of machinery and production facilities

As shown and described Machinery and equipment used exclusively for the presentation of the basic technical processes and are not rate as a " buy " recommendation, and not as such intended. Here, too, the constant development means that technical processes and concepts can change. Also, for your tasks in the area of cable processing, a technical solution is possible. Please feel free to contact the partners listed here and sources.

Images that are not the property of KabelForum are subject to the respective copyright of the owner of the corresponding images.

Questions? Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Registierung Ihrer Dokumentationen

Die Dokumentationen von Kabelforum werden ständig aktualisiert und erweitert. Zusätzlich entstehen im Rahmen von Seminaren laufend neue Grafiken, Vorlagen, Beschreibungen, Animationen etc. Diese werden nach Fertigstellung sowohl in die Dokumentationen integriert und in den Downloadareas bereitgestellt. Als Kunde von KabelForum können Sie diese Downloadarea nutzen. Dafür benötigen wir diese Registrierung.

Wichtig: Die Dokumentationen sind an die Emailadresse Ihrer Firma gebunden. Das bedeutet das mehrere Zugänge zur Downloadarea möglich sind!

Und so geht das:

Sie registrieren sich kostenfrei auf dieser Internetseite und generieren Ihren Account!
(Dafür benötigen wir NUR eine funktionierende E-Mail Adresse und KEINE persönlichen Daten!)

Für die Registrierung der Dokumentation oder Seminarteilnahme senden Sie uns eine Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Wichtig ist welche Dokumentation Sie haben, den Lieferanten bei dem Sie diese Dokumentation gekauft haben, bzw. an welchem Seminar Sie teilgenommen haben.

Nach manueller Prüfung schalten wir Ihren Account für die entsprechende Downloadarea frei! Darüber informieren wir Sie per Email!

Wichtige Hinweise - Important notes (Seminarfilm)

Die "Seminarfilme" sind KEINE Videos sondern interaktive Präsentationen die mit ©Macromedia Flash erstellt wurden! Der Seminarfilm "Grundlagen der Crimptechnik" sowie alle Module des Dokumentationssystems sind als eigenständige Anwendung (.exe) auf jedem handelsüblichen PC (ab Pentium 1 oder vergleichbare Leistung) lauffähig. Vorraussetzung ist das Betriebsystem Windows XX. Alle Informationen in dieser Dokumentationen sind entweder Auszüge aus benannten Normen oder das Ergebnis von praktischen Tests und Erfahrungswerten und haben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Alle Angaben sind ohne Gewähr und entheben den Anwender nicht von seiner eigenen Verantwortung und Sorgfaltspflicht gegenüber seinen Anwendungen! 

The "Seminar Films" are NOT videos but interactive presentations created with the Macromedia Flash ©!  "Basics of the crimp technology", as well as all modules of the documentation system are the seminar movie as a stand-alone application  (exe) runs on any standard PC (Pentium 1 or comparable performance). Prerequisite is the operating system Windows XX.  All information in this documentation are excerpts from specified standards or the result of practical tests and experience and have no claim to be completeness.  All information is without warranty and do not release the user from his own responsibility and duty of care to its applications!  The software is produced and tested according to current, technical state.

Informationen zu Lieferungen und Zahlungsweisen

 Lieferungen & Zahlungsweisen  Shipment & Payment methods
Auftragsbestätigung und Zusammenfassung der Bestellung
Nach Absenden Ihrer Bestellung erhalten Sie zeitnah eine Auftragsbestätigung an die von Ihnen angegebene E-Mail Adresse in der Ihre Bestellung detailliert aufgelistet ist.
Order confirmation and summary of the order
After sending your order, you will receive an order confirmation to your e-mail address, in which your order is listed in detail.
Wir liefern außerhalb Deutschland NUR gegen Vorkasse! Shipments outside of Germany only with prepayment.
Lieferungen von Downloads:
Downloads werden nur gegen Vorkasse geliefert!
Nach Ihrer Bestellung erhalten Sie eine Rechnung. Nach Zahlungseingang erhalten Sie die Informationen zum Account. Nach dem Login stehen die Downloads unbegrenzt zur Verfügung (inklusiv aller künftigen Updates und Erweiterungen für diesen Artikel).

Lieferzeit Downloads: Innerhalb von max. 48 Stunden nach Zahlungseingang
Shipment of downloads:
Downloads are delivered only after payment!
After your order you will receive an invoice. After payment you receive the information about the account. The downloads are unlimited available after login (including all future updates and extensions for this article).

Lead time Downloads: Immediately after receipt of payment. (Maximum within 48 hours)
Zahlungsmethode (Vorkasse):
Wir senden Ihnen die Rechnung (Entsprechend Ihrer Bestellung).

Sie überweisen den Rechnungsbetrag (Banküberweisung - Wir akzeptieren keine Kreditkarten)
Sie senden uns die Überweisungsbestätigung über E-Mail
Wie versenden Ihre Bestellung. / Wir aktivieren Ihren Account für die Downloadarea.
Payment method (Prepayment):
We will send you the invoice (According to your order)
You transfer the invoice amount (Bank transfer - We do not accept credit cards. Sorry!)
You send us the confirmation of the transfer by e-mail
We will ship your order / We activate your account for the download area.
Lieferzeit (Postversand): Grundsätzlich innerhalb 2 Wochen Lead time (Postage): Basically within 2 weeks.
Lieferungen von Sonderdrucken (Crimptechnik Kompakt, Plakate):
Sonderdrucke werden nur gegen Vorkasse geliefert

Die Mehrkosten für Sonderdrucke entfallen bei Nachbestellungen.

Lieferzeiten: Innerhalb von 2 Wochen nach Zahlungseingang und vollständigen Übermittlung aller Druckdaten entsprechend der Produktbeschreibung.

Shipment of special printing (Crimp technique compact, Poster)
Downloads are delivered only after payment!

Additional costs for the creation of these individual prints are not required for repeat orders.

Lead time: Within 2 weeks after receipt of payment and complete transmission of all print data. Or according to the product description.
Preisgestaltung: Alle angegebenen Preise verstehen sich Netto Pricing: Net price + shipping costs + sales tax
Zahlungsweise: Sofort nach Rechnungseingang ohne Abzug Payment method: Immediately after receipt of invoice without deduction
Versandkosten: Innerhalb Deutschlands: 8,00 € (pro Lieferung)

Die Versandkostenpauschale ausserhalb Deutschlands richtet sich nach den aktuellen Tarifen der DHL + 4,00 € Handling und Verpackungspauschale.
Shipping costs: Inside germany: 8,00 € (per Shipment)

For international shipments, we charge the usual shipping charges from DHL plus package.
(Shipping costs incl. package: USA +21,00 €)

Kontakt

Volker Kratt, KabelForum
D-42489 Wülfrath, Zur Löv 15
Tel. +49 (0) 176 – 999 783 78
email@kabelforum.de

Die neue Technikbibliothek von KabelForum:

crimppedia lb

https://crimppedia.com

KabelForum & SocialMedia

 Youtube  Logo FB  logo insta

   


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.